IG Logo

IG Bergisch Gladbach

Strunde Fest am 21. Juli im Laurentius Viertel

„STRUNDE HOCH VIER“ – ES IST GESCHAFFT!

Der Strundeverband und die Händler des Laurentiusviertels freuen sich, Sie zum „Strunde Genuss“ am 21. Juli einladen zu dürfen! Der Name ist an diesem Tag Programm: Es darf und soll genossen werden – mit allen Sinnen.

„Baustelle ade – Strunde olé“: Nach etwa drei Jahren Bau- zeit ist der so wichtige Hochwasserschutz in der Innenstadt abgeschlossen. Außerdem entstanden der Kreisverkehr Schnabelsmühle, ein Becken zur Regenwasserbehandlung an der Schnabelsmühle und die Offenlegung der Strunde an der Buchmühle und im Forumpark im Rahmen der Regionale 2010 wurde fertig gestellt.

Jetzt ist es soweit, es darf gefeiert werden! Ein herzliches Dankeschön soll an dieser Stelle noch einmal an Sie, die Bürgerinnen und Bürger unserer schönen Stadt, gerichtet werden.

Wenn in einigen Jahren der Anschluss des Hochwasserkanals an den rechtsrheinischen Kölner Randkanal erfolgt ist, gehören Jahrhundert-Hochwasser wie 2013 in der Innenstadt der Vergangenheit an.

Händler des Laurentius Viertels & Strundeverband